Präsenz-Seminar

Hybrid (Vor Ort + Online)
Großraum Stuttgart + Zoom  

Lean Six Sigma
Green Belt
Hybrid-Ausbildung

  • Die allerbesten Tools aus Lean, Six Sigma und Change - perfekt auf Ihr Projekt abgestimmt & einfach erklärt
  • Sie werden in die Lage versetzt, das Erlernte sofort im eigenen Projekt erfolgreich anzuwenden
  • Ausgewählte Change Management-Elemente helfen Ihnen Widerstände aufzulösen, damit alle an einem Strang ziehen
  • Statistische Methoden so einfach & einleuchtend erklärt, dass Sie sich ggf. ärgern diese noch nicht benutzt zu haben
  • Selbst chronische Probleme & crossfunktionale Projekte lassen sich in kürzester Zeit erfolgreich bearbeiten und lösen
Zielsetzung

Worum es geht

Sie erhalten eine umfassende Praxisausbildung und werden zum begehrten Problemlöser und Prozessverbesserer mit den besten Tools aus Lean, Six Sigma und Change ausgebildet. Neben der Wissensvermittung mit ausgefeilten didaktischen Interventionen, Fallstudien, Übungen und Simulationen werden Sie auf Wunsch von Anfang an von einem erfahrenen Master Black Belt begleitet: Um Ihren Projekterfolg abzusichern werden situationsbezogen genau die notwendigen Tipps & Tricks vermittelt, die Sie für Ihren Projekterfolg benötigen.

Was ist das Ausbildungsziel?

Durch die Praxisausbildung und die begleitenden Coachings werden Sie in die Lage versetzt, in der Rolle als Inhouse Consultant einfache und komplexe Problemlösungs- und Prozessverbesserungsprojekte erfolgreich durchzuführen.

Nach Absolvieren der Theorieprüfung und Abschluss ihres Projektes erlangen Sie unser international anerkanntes Zertifikat "Certified Lean Six Sigma Green Belt".

Was sind die Zielpersonen?

Dieses Seminar ist genau das richtige für Sie, wenn Sie Prozesse und Produkte in Ihrer Organisation wirksam + datengetrieben optimieren sowie einfache und komplexe Problemstellungen erfolgreich lösen möchten.

Inhalte

Lean Six Sigma Green Belt Modul 1

  • Nutzen von Lean Six Sigma inkl. Synergien durch Kombination von Lean, Six Sigma & Change
  • Wie Sie echte Durchbruchverbesserungen mit der DMAIC-Vorgehensweise erzielen
  • Die drei Grundübel Muda, Mura & Muri und deren Zusammenhang zu den 8 Verschwendungsarten
  • Projektdefinition inkl. unterstützende Konzepte wie S.M.A.R.T., Projektsteckbrief & Pareto-Prinzip
  • Anforderungsanalyse mit Voice of the Customer
  • Kritische Prozess-Inputs, -Outputs und Variationsmerkmale identifizieren mit SIPOC & Stratifikation
  • Alternativ nutzbare Prozessvisualisierungswerkzeuge wie Wertstromanalyse, Schwimmbahn- und Flussdiagramm
  • Datentypen und Verteilungen, um die Lage + Streuung von Prozessen zu untersuchen & zu quantifizieren
  • Definition und Merkmale eines "Six Sigma-Prozesses"
  • Praxisorientierte Einführung in die Software Minitab©
  • Anwendung von graphischen Werkzeugen wie Histogramm, Box Plot, Punktdiagramme, Zeitreihendiagramme
  • Anwendung von Prozessfähigkeitsanalysen für normalverteilte und nicht-normalverteilte Daten
  • Graphische Messsystemanalyse für stetige Daten
  • Quantitative Messsystemanalyse für attributive Daten
  • Qualitative Ursachenanalyse mit Ishikawa, Ursache-Wirkungs-Matrix, hypothesenbasierter Vorgehensweise & 5x Warum
  • Aktive und passive Datensammlung mit einfachen + fortgeschrittenen Datenerfassungstechniken wie Prozessbegleitkarten, Strichlisten
  • Ausgewählte Projektmanagement-Werkzeuge, Kick-off-Vorbereitung, Workshop-Design, taktische Implementierungspläne
  • Techniken zur quantitativen Nutzenabschätzung zu Projektbeginn inkl. finanzieller Nutzen
  • Lean Six Sigma Gate Reviews und Erfolgsfaktoren zur schnellen & nachhaltigen Projektdurchführung
  • Praxisübungen mit Klick-für-Klick-Anleitungen zur Minitab-Nutzung

Lean Six Sigma Green Belt Modul 2

  • Graphische Methoden zur Analyse von Zusammenhängen wie z.B. Streudiagramm, Matrix Plot
  • Methoden und Strategien zur Stichprobenselektion inkl. Berechnung der Stichprobengröße
  • Statistische Methoden zur Analyse von Unterschieden (Konfidenzintervalle, Hypothesentests, Varianzanalysen)
  • Sollprozessdesign / Erzielen von gerichteten Prozessverbesserungen mit Future State Mapping
  • Präventiver Projektansatz inkl. präventiver Methodeneinsatz, z.B. FMEA
  • Techniken zur Implementierung von visuellem Management
  • Kreativitätsmethoden wie Brainstroming, Brainwriting, Anti-Solution-Brainstorming
  • Kriterienbasierte Konzeptselektion mit Pugh-Matrix
  • Einführung in Shopfloor Management
  • Durchführung von Korrelations- und Regressionsanalysen (einfache und multivariate Datenanalyse)
  • Workshop-Moderation inkl. Change Management-Grundlagen zum Umgang mit kritischen Situationen +Überzeugungstechniken
  • Einführung von Prozessregelkarten zur Überwachung & Steuerung von Stabilität und Fähigkeit
  • Prozessabsicherungstechniken wie Poka Yoke, Kontrollpläne und Reaktionspläne
  • Rollout von Projektergebnissen / Scope-Expansion in der Organisation
  • Übungen zur vertieften Minitab-Anwendung
  • Techniken zur Berechnung der erzielten finanziellen Einsparung am Projektende inkl. qualitativer Effekte
  • Einfache und prägnante Visualisierung von Projektergebnissen und datengetriebenen Auswertungen
Didaktik

Mit Hilfe praxisnaher Übungen mit Echtdaten, Simulationsspielen, Fallstudien, täglicher Teach Backs und passenden Praxisbeispielen werden die vermittelten Konzepte einfach erklärt. Im Rahmen der ausbildungsbegleitenden Projektbearbeitung wird die vermittelte Theorie sofort auf die eigenen Themenstellungen übertragen und in die Praxis umgesetzt.

Diese Ausbildung ist didaktisch so aufbereitet, dass einfache und fortgeschrittene Methoden von Anfang an anschaulich vermittelt und zielgerichtet für die eigene Projektanwendung ausgewählt und adaptiert werden können.

Die Synergien aus den besten Werkzeuge aus Lean, Six Sigma und Change werden im Rahmen verschiedener Übungen und Interventionen erlebbar gemacht -  und mit Hilfe von täglichen Teachbacks und Wiederholungsfragen schnell verinnerlicht.

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen bei Buchung als Präsenztraining

  • Teilnahme am Green Belt-Training (insgesamt 9 Tage)
    • Trainingsmodul 1 (4 Tage)
    • Gruppencoaching 1 (1 Tag)
    • Trainingsmodul 2 (3 Tage)
    • Gruppencoaching 2 (1 Tag)
  • Umfassende praxisorientierte Trainingsunterlagen in Form eines hochwertig gebundenen Trainingshandbuchs
  • Ergänzendes Minitab-Praxisbuch mit hilfreichen methodischen Vertiefungen und visuellen Anleitungen zur Bedienung der Minitab©-Software
  • Zusätzliche Support Files, Übungsdatensätze, Tool-Vorlagen, Übungen und Klick-für-Klick-Musterlösungen
  • Zertifizierung zum "Certified Lean Six Sigma Green Belt" in Verbindung mit der Buchung eines der Coachingpakete, siehe unten
  • Standard-Zugriff auf unsere Online-Trainingsplattform im Ausbildungszeitraum (9 Monate)
  • Schriftliche Abschlussprüfung
  • Snacks und Getränke

Optionale Leistungen

  • Lean Six Sigma Coachingpaket BASIC (4 Projekt-Coachings à 75 min.)
  • Lean Six Sigma Coachingpaket STANDARD (6 Projekt-Coachings à 75 min.)
  • Lean Six Sigma Coachingpaket ADVANCED (8 Projekt-Coachings à 75 min.)
  • Lean Six Sigma REFRESHER-Paket (erweiterter Zugriff auf unsere Online-Trainingsplattform  mit ergänzenden Refresher-Lernvideos, Selbstlern-Quizfragen, ergänzende Zusatzmaterialien)
Hinweise

Voraussetzungen zur Teilnahme

  • Laptop mit Excel und installierter Minitab®-Software
  • Deutsche Sprachkenntnisse - bitte kontaktieren Sie uns im Falle rein englisch- oder französischsprachiger Teilnehmer
  • Ausbildungsbegleitend bearbeitete Projektthemenstellung
  • Buchung eines unserer Coaching-Pakete (Basic, Standard, Premium) entsprechend der von Ihnen gewünschten Betreuungsintensität
  • Alternativ kann die methodische Projektbetreuung auch durch einen zertifizierten Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen erfolgen. In diesem Fall muss kein Coachingpaket als Add-on gebucht werden. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall, um eine Regelung bzgl. der Zertifikate-Ausstellung zu vereinbaren.

Ergänzende Hinweise zur Durchführung

Du kannst diese Ausbildung wie beschrieben als offenes Training buchen. In Abstimmung mit dem Teilnehmerkreis werden einzelne Tage des Modul 2 ggf. als Online-Veranstaltung durchgeführt.

Alternativ zur Teilnahme an unseren offenen Trainings bieten wir Dir auch eine kundenspezifisch angepasste Inhouse-Veranstaltung in den Räumlichkeiten Deines Unternehmens an. Auf Wunsch können wir unsere Inhouse-Trainings mit Hilfe unserer Online-Trainingsplattform als reines Online-Training in den Sprachen deutsch, englisch und französisch für Dich durchführen. Gerne unterbreiten wir Dir ein entsprechendes Angebot.

Einzelblöcke:

Allgemeine Frage zum Training
Seminar-Unterlagen
Datenschutz*
Buchungsanfrage stellen

Stellen Sie hier eine Buchungsanfrage für unser Training.

Abweichende Rechnungsadresse
Rechnungsadresse
Seminar-Unterlagen
Datenschutz*
Bitte addieren Sie 2 und 9.

Zurück